Süßkartoffelcurry mit Spinat

Zutaten:

- 1EL Kokosöl (oder Rapsöl)

- 1 große Zwiebel

- 4 Knoblauchzehen

- 1 TL Kreuzkümmel

- 3 Tl gemahlener Kurkuma

- Pfeffer

- 6 Rispentomaten

- 1Dose Kokosmilch

- 250ml Gemüsebrühe

- 2 große Süßkartoffeln

- 1 EL Sojasoße

- 1 Limette

- 100g junger Spinat

 

1.

Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln. Süßkartoffeln schälen und in ca. 1cm große Würfel schneiden. Die Tomaten waschen und klein schneiden. 

2.

In einer großen Pfanne das Kokosöl erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Kreuzkümmel, Kurkuma und den Pfeffer mit dazugeben und kurz mit andünsten. 

3.

Die Tomaten und Süßkartoffeln dazugeben und 1min rundum anbraten lassen. Mit der Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen.

 

4.

Den Herd auf mittlere Stufe stellen und zugedeckt ca. 15-20min köcheln lassen, bis die Süßkartoffel weich ist.

5.

Zum Schluss mit dem Saft aus der Limette und der Sojasoße abschmecken. Den Spinat dazugeben und warten, bis er zusammenfällt. 

 

6.

In Schüsseln mit Reis servieren. Evtl. noch mit Erdnüssen oder Cashewkernen bestreuen. 

Druckversion
Süßkartoffel-Spinat-Curry.pdf
PDF-Dokument [69.6 KB]

Guten Appetit

Druckversion Druckversion | Sitemap
© physioTEAM

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt