Fruchtiger Rotkohlsalat

Für 4 Portionen brauchen Sie:

1/2 Rotkohl (ca. 500g)

2 Orangen

1/2 Granatapfel

2TL Honig

2EL Zitronensaft

gemahlene Chiliflocken, gemahlener Koriander

2EL Olivenöl

2EL Walnussöl

1.

Rotkohl von den äußeren Blättern befreien, waschen  und vierteln. Strunk herausschneiden und die Viertel in feine Streifen schneiden. Die Kohlstreifen mit 2TL Salz vermischen, bis sie weicher und glasig werden.

 

2.

Die Orangen mit einem Messer so schälen, das auch die weiße Haut mit entfernt wird. Die Orangenfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden und grob würfeln, dabei den entstehenden Saft auffangen.

 

3.

Die Granatapfelhälfte in Stücke brechen und die Kerne zwischen den Trennhäuten herauslösen. Honig und Zitronensaft zum aufgefangenen Orangensaft geben und mit Salz, Chiliflocken und Koriander würzen. Oliven- und walnussöl nach und nach unterschlagen, sodass ein cremiges Dressing entsteht.

 

4.

Den Rotkohl mit den Orangenwürfeln, den Granatapfelkernen und dem Dressing vermischen und den Salat abschmecken.

 

Guten Appetit

Druckversion Druckversion | Sitemap
© physioTEAM

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt