Pellkartoffeln mit Kräuterquark

An Küchengeräte brauchen Sie hierfür:

Ein großes Schneidemesser

Ein großes Messer

Eine Schüssel

Einen Schneebesen

Zutaten für 2 Personen:

250g Quark

100ml Milch

2EL Olivenöl

1/2 Bund Schnittlauch

1/2 Bund Dill

1/2 Bund Petersilie

Salz, Pfeffer

500g festkochende Kartoffeln

1.

Kartoffeln waschen, in einen Topf geben und diesen mit Salzwasser befüllen. Die Kartoffeln müssen nicht ganz bedeckt sein, die Spitzen dürfen herausschauen. Deckel auf den Topf geben und 20min kochen lassen.

2.

Die Blätter von Dill und Petersilie von den Stängeln lösen und so fein wie möglich hacken.

3.

Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Alles in eine Schüssel geben, Olivenöl, Milch, Quark, Salz und Pfeffer dazugeben und mit dem Schneebesen alles zusammenmixen.

4.

Die Kartoffeln mit einem Zahnstocher anpieken, wenn sie weich sind, in ein Sieb abgießen und mit dem Kräuterquark servieren.

Guten Appetit

 Impressum                                                                                                 Datenschutz 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© physioTEAM

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt