Linsenbolognese

Für 4 Personen brauchen Sie:

250g Karotten

200g Staudensellerie

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1EL Olivenöl

250g Tomatenmark

150ml Gemüsebrühe

400g Nudeln

1.

Nudeln nach Packungsanweisung garen.

 

2.

Zwiebeln schälen und klein würfeln. Knoblauch putzen und durch eine Knoblauchpresse geben.

 

3.

Sellerie und Möhren waschen. Die Möhren fein würfeln und den Sellerie in kleine Stücke schneiden.

 

4.

Öl in einer Pfanne erhitzen und Gemüse darin unter Wenden ca. 5min anschwitzen und dann die Linsen dazugeben.

 

5.

Tomatenmark einrühren und kurz andünsten. Mit Brühe ablöschen und ca. 10min köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zuckr abschmecken.

 

Druckversion
Linsenbolognese.pdf
PDF-Dokument [44.9 KB]

Guten Appetit

Druckversion Druckversion | Sitemap
© physioTEAM

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt